Unternehmensfinanzierung: Die Sicht von Gläubigern und Investoren zählt.


Es ist wichtig, sich das klarzumachen: Der beste Weg in die erfolgreiche Zukunft eines mittelständischen Unternehmens wird an soliden Finanzen nicht vorbeikommen. Die alte Regel, dass ein Unternehmen niemals zuerst den „Rentabilitätstod“, sondern den „Liquiditätstod“ sterben wird, ist heute mehr denn je gültig.

Die Unternehmensfinanzierung spielt deshalb für die Zukunftssicherung eine wesentliche Rolle. Man kann sagen: Eigentlich müsste jeder mittelständische Unternehmer denken können „wie ein Banker“. Allemal ist es wichtig, die Denkweise von Gläubigern zu verstehen und ihre Sprache zu sprechen.

Durch die Zusammenarbeit mit Allert & Co. haben schon zahlreiche Unternehmer sich eine zuverlässige Vorgehensweise bei der Strukturierung von Unternehmens- und Sonderfinanzierungen gesichert. Das Leistungsspektrum, das wir mit renommierten Partnern abdecken:

  • Beratung beim Rating-Prozess
  • Beratung bei der Aufnahme von Fremdkapital – Debt Advisory
  • Beratung bei der bedarfsgerechten Ausweitung oder Reduzierung des Bankenkreises sowie der fristenkongruenten Finanzierung des Anlage- und Umlaufvermögens
  • Verhandlungsführung mit Banken
  • Simulationsrechnungen von Bilanzkennzahlen und daraus abgeleiteten Financial Covenants
  • Strukturierung von Leveraged Buy Out Transaktionen
  • Unternehmensbewertungen
  • Impairment-Tests
  • Identifizieren der für den Unternehmenswert relevanten Werttreiber
  • Festlegung von Maßnahmenkatalogen zur Steigerung des Unternehmenswertes
  • Gegebenenfalls: Restrukturierungsmaßnahmen zur Steigerung des Unternehmenswertes
  •  Ständiges Begleiten und Analysieren der Maßnahmen
  • Organisation von Due Diligence und Vendor Due Diligence

Sie sehen die Notwendigkeit, die Finanzen Ihres Unternehmens zu stabilisieren? Nehmen Sie bitte einfach unverbindlichen Kontakt mit uns auf!